Pressemitteilungen Detail

Dr. med. Stefan Klose neuer Chefarzt der Abteilung für berufsbedingte Lungen- und Atemwegserkrankungen der BG Klinik für Berufskrankheiten Falkenstein

Dr. med. Stefan Klose ist seit Jahresbeginn kommissarischer Chefarzt der Abteilung für berufsbedingte Lungen- und Atemwegserkrankungen der BG Klinik für Berufskrankheiten Falkenstein. Er vervollständigt das ärztliche Leitungsteam der Klinik, welches in der ärztlichen Direktion von Herrn Dr. med. Michael Stegbauer geführt wird. Die chefärztliche Leitung der Abteilung für berufsbedingte Hauterkrankungen liegt in den bewährten Händen von Herrn Dr. med. Dr. med. univ. Michal Gina.

In seinem bisherigen beruflichen Werdegang hat Herr Dr. Klose über klinische Tätigkeiten an internistischen, arbeitsmedizinischen sowie pneumologischen Bereichen und entsprechenden Stationen insbesondere in Augsburg, Frankfurt, Falkenstein, Chemnitz und dem europäischen Ausland fundierte Kenntnisse im Bereich der Lungen- und Atemwegserkrankungen erlangt. Herr Dr. Klose ist Facharzt für Arbeitsmedizin und Facharzt für Innere Medizin, er führt die Zusatzbezeichnungen Pneumologie und Allergologie. Zuletzt war Herr Dr. Klose als niedergelassener Internist mit dem Schwerpunkt Pneumologie tätig. Eine Phase der beruflichen Neuorientierung schafft nun die Möglichkeit für eine befristete Tätigkeit in Falkenstein.

„Dr. Klose bringt eine langjährige Erfahrung und eine große Kompetenz in den Bereichen der Arbeitsmedizin und der Pneumologie mit an die Klinik Falkenstein. Auch mit dem besonderen Behandlungsauftrag der gesetzlichen Unfallversicherung ist er eng vertraut. Wir sind Herrn Dr. Klose sehr dankbar, dass er für die nun anstehende Phase bis zur Schließung der Klinik am 30.06.2020 noch einmal nach Falkenstein zurückgekehrt ist, nachdem er bereits zum Ende der 90er Jahre einen Teil seiner Weiterbildungszeit bei uns verbracht hatte“, erläutert Hans Böhm, Geschäftsführer der BG Klinik Falkenstein.

  Ansprechpartner

Eike Jeske

  030 330960-119 eike.jeske@bg-kliniken.de