Indikationen und Liste der BK Nummern

Indikationen und BK-Nummern

 Berufsbedingte Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Silikose (BK 4101) 
  • Siliko-Tuberkulose (BK 4102)
  • Asbeststaublungenerkrankung (BK 4103) 
  • Asbestbedingte Pleuralveränderungen (BK 4103)
  • Lungenkrebs in Verbindung mit Asbestose (BK 4104)
  • Kehlkopfkrebs in Verbindung mit Asbestose (BK 4104)
  • Pleuramesotheliom durch Asbest verursacht (BK 4105)
  • Mesotheliom des Bauchfells durch Asbest verursacht (BK 4105)
  • Erkrankung der tieferen Atemwege und der Lungen durch Aluminium (BK 4106)
  • Lungenfibrose durch Hartmetallstäube (BK 4107)
  • Erkrankung der tiefen Atemwege und der Lungen durch Thomasmehl (BK 4108)
  • Bösartige Neubildung der Atemwege und der Lungen durch Nickel (BK 4109)
  • Bösartige Neubildung der Atemwege und der Lungen  durch Kokereirohgase (BK 4110)
  • Chronische obstruktive Bronchitis oder Emphysem von Bergleuten unter Tage im Steinkohlenbergbau (BK 4111)
  • Lungenkrebs durch die Einwirkung von kristallinem Siliziumdioxid bei nachgewiesener Silikose (BK 4112)
  • Lungenkrebs durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) (BK 4113)
  • Lungenkrebs durch Asbest und PAK (BK 4114)
  • Siderofibrose (BK 4115)
  • Erkrankung durch Isocyanate (BK 1315)
  • Durch allergisierende Stoffe verursachte Rhinopathie und obstruktive Atemwegserkrankung (BK 4301)
  • Durch chemisch-irritativ oder toxisch wirkende Stoffe verursachte obstruktive Atemwegserkrankung (BK 4302)
  • Exogen allergische Alveolitis (BK 4201)
  • Byssinose (BK 4202)
  • Erkrankungen durch ionisierende Strahlen (BK 2402)
  • Erkrankungen durch ionisierende Strahlen (BK 2402)
  • Infektionskrankheiten (BK 3101)
 Dermatologische Berufserkrankungen
  • Allergische Kontaktdermatitis (BK 5101)
  • Toxische, kumulativ-subtoxische Kontaktdermatitis (BK 5101)
  • Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis (BK 5101)
  • Urtikaria (BK 5101)
  • Hautkrebs durch nicht melanozytäre Karzinome (§9 Abs. 2 SGB VII)
  • Hautkrebs durch Ruß, Rohparaffin, Teer, usw. (5102)
  • Hautkrebs durch Arsen (BK 1108)
  • Hautkrebs durch Halogenerierte Alkyl-, Aryl- oder Alkylaryloxide (BK 1310)
  • Hautkrebs durch ionisierende Strahlen (BK 2402)
  • Von Tieren auf Menschen übertragbare Krankheiten (3102)

  Medizinisches Sekretariat

Frau Seidel

Lauterbacher Straße 16
08223 Falkenstein

  03745 746-5519   03745 746-3410 y.seidel@klinik-falkenstein.de