Diagnostik

Diagnostik

Im Diagnostikbereich steht in der Röntgenabteilung eine moderne Direktradiographie für digitale Röntgenaufnahmen der Lunge zur Verfügung mit klinikweiter Bildverteilung (PAC-System). Computertomogramme des Thorax nativ oder nach Kontrastmittelgabe werden im benachbarten kooperierenden Akutklinikum durchgeführt. Die Befundung der Thorax-Computertomographie erfolgt mittels Teleradiologie in der für Thoraxerkrankungen spezialisierten Röntgenpraxis unseres Kooperationspartners.

 Lungenfunktionslabor
  • 2 Bodyplethysmographen
  • Messgeräte für Spirometrie und Flussvolumenmessungen
  • 2 Messplätze zur arteriellen Blutgasanalyse
  • Spiroergometriemessplatz
  • Messgeräte zur FeNO- und COHb-Messung
  • 2 Geräte zum Schlafapnoe-Screening
 Herz und Kreislauf und die Internistische Diagnostik
  • 1 Ruhe-, 1 Belastungs- und 2 Langzeit- EKG
  • 5 Langzeitblutdruckmessgeräte
  • Sonographiegerät für Herz und Bauchraum
 Allergielabor
  • Prick-, Intracutan-, Epicutan-, Scratchtestungen
  • Alkaliresistenzbestimmungen
  • Nasale und inhalative arbeitsplatzbezogene Provokationstestungen

Für arbeitsmedizinische Fragestellungen stehen 1 Seh- und 1 Hörtestgerät bereit. Im klinikeigenen Labor werden Standarduntersuchungen der klinischen Chemie und der Hämatologie sowie Urin- und Sputumdiagnostik durchgeführt. Für spezielle Fragestellungen (z.B. Mikrobiologie, Allergologie) stehen uns externe Laboratorien in Kooperation zur Seite.

Das Kliniklabor wird von der Dermatologischen Abteilung als Grundlabor genutzt und verfügt zusätzlich über ein Dermaluxgerät und ein Dermaskop.

  Medizinisches Sekretariat

Frau Seidel

Lauterbacher Straße 16
08223 Falkenstein

  03745 746-5519   03745 746-3410 y.seidel@klinik-falkenstein.de